Aktuelles

Wir haben unsere Trainingszeit geändert!

Ab sofort wird Freitags von 17:45 Uhr bis 19:15 Uhr trainiert!

 

 

 

______________________________________________________________________________

 

Unser Turnier war ein voller Erfolg!

Von vielen Seiten gab es Lob für unsere Organisation und die zeitliche Regelung. Die Durchführung wäre ohne die top organisierten Teams natürlich nicht möglich gewesen, daher auch vielen Dank an alle Teilnehmer!

 

 

 

______________________________________________________________________________

 

Mit großen Schritten geht es auf unser Heimturnier zu. Wir sind trotz der vielen Arbeit die noch vor uns liegt schon voller Vorfreude!

 

Vorher geht es noch auf das Turnier nach Steyerberg, um uns noch einmal so richtig einzustimmen.

 

______________________________________________________________________________

 

Tina hat beschlossen, dem Voltigieren den Rücken zu kehren, da sie vor allem durch ihre Arbeit einfach zeitlich zu sehr eingeschränkt ist ins Training die nötige Zeit zu investieren. Wir sind alle sehr traurig darüber und wissen gar nicht, wer der Kür ab sofort den Ausdruck verleihen soll.. Aber wir müssen diese Entscheidung respektieren und können Tinas Gründe dafür auch nachvollziehen.

Wir hoffen, dass sie trotzdem noch regelmäßig vorbeischaut und uns mental weiterhin unterstützt :)

 

 

______________________________________________________________________________

 

Die Ausschreibung für unser diesjähriges Voltiturnier am 3./4. November ist jetzt online! Wir freuen uns auf viele Nennungen und darauf, viele von euch auf unserem Turnier zu sehen!

 

Ausschreibung Pr Ströhen 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.5 KB

______________________________________________________________________________

 

Die Kreismeisterschaft in Oppendorf konnten wir mit dem Sieg in unserer Prüfung und als Vizekreismeister abschließen!

 

 

______________________________________________________________________________

 

In Sudweyhe konnten wir uns in einem großen Starterfeld im guten Mittelfeld platzieren und haben damit unsere erste Aufstiegsnote zur LK M bekommen!

 

 

______________________________________________________________________________

 

Annika und ihr Mann haben Nachwuchs bekommen! Sie konzentriert sich daher zunächst vor allem auf ihre Familie, aber schaut natürlich regelmäßig bei uns vorbei. Als Trainerin muss sie daher vorübergehend ein wenig kürzer treten.

Wir wünschen euch alles Gute und eine schöne Zeit zu dritt! 

 

 

 

___________________________________________________________________

 

Nach der Sommerpause haben jetzt alle Mannschaften wieder mit dem normalen Training begonnen. 

Für uns geht es in den nächsten Wochen dann auch schon mit dem nächsten Turnier in Sudweyhe und der Kreismeisterschaft in Oppendorf weiter. 

 

 

_____________________________________________________________________

 

Sommerpause!

 

Wir machen ein paar Wochen Ferien und auch unsere Pferde haben momentan Urlaub!

Alles Neue gibt es direkt nach der Sommerpause ;)

 

 

 

_____________________________________________________________________________

 

Paul und Cruza sind beide verletzt und fallen daher für die Turniere aus. Rubin übernimmt in Bierder daher eine Gruppe und die Einzel Voltis.

 

Schlechter hätte es für die anderen Teams nun wirklich nicht laufen können...aber wir schauen nach vorne und hoffen, dass sie bald wieder fit sind.

 

 

___________________________________________________________________________

 

Nach unserem erfolgreichen Himmelfahrtsturnier kehrt für unsere Reiter erstmal wieder Ruhe ein. Für uns Voltis allerdings geht es jetzt auf die nächsten Turniere zu und wir sind fleißig am trainieren.

 

Leo hat sich in der Schule am Handgelenk verletzt und wird daher für Wietzen ausfallen, zum Glück haben wir aber Finja in der Hinterhand, die uns stattdessen aushelfen wird.

 

 --> Finja hat sich beim Training ebenfalls verletzt, also müssen wir noch einmal kurzfristig umswitchen...wir werden sehen wie wir es lösen o.O

 

___________________________________________________________________________

 

Nach langer Stille gibt es nun endlich auch die Bilder des Weher Reitertags, der letzten Turniere 2017 und von allem Neuen aus 2018!!

 

 

 

Unser Dressursattel von Kieffer wird verkauft, da er unseren Pferden nicht passt!

 

Bei Interesse und für weitere Infos bitte eine Mail an: lea.fangmeier@web.de

______________________________________________________________________________

 

Die Ausschreibung für unser 87. Himmelfahrtsturnier findet ihr ab sofort wieder hier als PDF Download!

 

Wir freuen uns schon auf viele Nennungen und tolle Turniertage mit euch!

 

 

Ausschreibung 2018genehmigt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 146.5 KB
GV Pr Ströhen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 112.4 KB

______________________________________________________________________________

 

Den Aktionstag haben wir nun erfolgreich hinter uns gebracht und es hat uns wirklich sehr weitergeholfen! Wir haben viel gelernt und hatten einen tollen Tag bei den Oppendorfern, auch wenn die Zeit natürlich wieder viel zu kurz war und wir stundenlang noch weiter an Kür, Aufgängen, usw. hätten arbeiten können.

 

Freuen uns schon auf das nächste Mal!

 

 

 

______________________________________________________________________________

 

Wir wünschen allen ein frohes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2018 und freuen uns schon auf die kommende Saison! :)

 

Wir starten auch direkt mit verschiedenen Lehrgängen, z.B. für unsere Abzeichenprüfungen, und arbeiten fleißig an einer neuen Kür.

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Am 10.12.2017 veranstaltet der Reitverein wieder einen weihnachtlichen Tag der offenen Tür, bei dem wie jedes Jahr ein tolles Programm geboten wird!

Alle Voltis, Reiter, Eltern, Omas, Opas und alle Interessierten sind herzlich eingeladen, einen schönen Nachmittag mit Kaffee, Kuchen, etc. bei uns in der Reithalle zu verbringen!

 

 

Und schon einmal zur Info:

 

Wir werden am 17./18.02.2018 eine Abzeichenprüfung veranstalten! 

Abgenommen werden vorausichtlich alle Abzeichen beginnend beim Steckenpferd, bis hin zum Longierabzeichen.

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Mit dem Turnier in Sudweyhe haben nun auch wir unsere Turniersaison 2017 abgeschlossen und starten jetzt motiviert ins Wintertraining.

Es geht direkt am 10.11.2017 mit einem weiteren Lehrgang bei Saskia weiter und auch auf den Aktionstag im Januar freuen wir uns schon sehr.

Bis dahin werden wir vor allem weiter an unseren Aufsprüngen und Schwüngen, aber auch intensiv an einer neuen Kür für die nächste Saison arbeiten.

Hinzu kommt noch die Umstellung der Pflicht von der linken zur rechten Hand, da ab nächstem Jahr das Turnen auf beiden Händen erlaubt sein wird und wir für Rubin entschieden haben, dass diese Umstellung sich auf jeden Fall lohnt!

 

Wir wünschen allen Vereinen und Voltiteams ein effektives Wintertraining und hoffen, dass wir uns nächstes Jahr wieder mit euch messen können!

Am 08.10. fand der große Herbstausritt unseres Vereins statt, bei dem Rubin dieses Jahr auch wieder mitreiten konnte. Rund 20 Pferde, 3 Kutschen und ein Planwagen waren dieses Jahr dabei und zusammen einige Stunden unterwegs!

Es war ein toller Tag mit super Wetter  und leckerem Essen im Anschluss, vielen Dank noch einmal an das Orga Team!

 

______________________________________________________________________________ 

 

Hier findet ihr die Ausschreibung und Zeiteinteilung zu unserem diesjährigen Hallenturnier der Jugendreiter!

 

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und einen tollen Turniertag mit euch!

Ausschreibung 1Blatt 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 57.4 KB
Ausschreibung 2 Blatt 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.2 KB

______________________________________________________________________________

 

Die Kreismeisterschaft und auch das Turnier in Ostercappeln liegen hinter uns und es bleiben uns jetzt noch ein paar Wochen Zeit, um noch einmal ins Training für die letzten zwei Turniere dieses Jahres zu gehen. Bisher sind wir schon recht zufrieden mit unseren ersten Starts in L und sind zuversichtlich, dass wir auch zum Saisonabschluss noch einmal unsere Leistungen zeigen können.

 

Die Ergebnisse und in Kürze auch einige Fotos findet ihr wie immer unter "Turniere und Ergebnisse" und auf unserer Medienseite unter "Bildergalerie"!

 

 

 

______________________________________________________________________________

 

Wir haben Zuwachs bekommen!

Da noch nicht feststeht, wie es Ausbildungs- und Berufsbedingt nächstes Jahr für einige von uns weitergeht, haben wir Finja zu uns geholt. Sie trainierte bisher bei Dörte im angehenden E Team und wird auch dort auch noch weitertrainieren und mitstarten, bis sie so weit ist vollständig zu uns zu wechseln. Seit einigen Wochen kommt sie jetzt auch zu unserem Training und lernt schon mal die neue Pflicht usw., usw....

Wie es dann nach dem Wintertraining weitergeht werden wir dann spontan sehen und entscheiden müssen :P

 

 

 

______________________________________________________________________________

 

 

Das Training hat seit einiger Zeit wieder begonnen und wir üben fleißig für die Kreismeisterschaft. Marvin kann kurzfristig doch wieder mitstarten und wir sind jetzt natürlich wieder am tüfteln, wie wir die Kür am besten umgestalten und sind guter Dinge, dass wir es (wie immer kurzfristig)  irgendwie hinbekommen sie wieder vernünftig zusammenzustellen. 

 

 

 

______________________________________________________________________________

 

Rubin hat sich bei Simone leider nicht so wohl gefühlt...da er seinen Tick, in den Stall zu springen statt zu gehen, nicht los wird, war es für ihn schwierig sich an die neuen Umstände zu gewöhnen und wir haben beschlossen, dass es ihm bei Cruza in gewohnter Umgebung besser geht. Er darf daheim jetzt seine freie Zeit auf der Wiese verbringen :)

Paul hingegen kennt Simones Hof schon gut und daher kann er sich jetzt mit unserem Rentner Coro und Simones Pferden eine schöne Zeit auf der Wiese machen!

 

 

 

______________________________________________________________________________

 

Leider musste wir wegen vieler Ausfälle den Lehrgang mit Saskia verschieben. Unser Training startet nach kurzer Sommerpause wieder am 11.08.; kurz darauf ist der Lehrgang dann geplant!

 

Rubin genießt mittlerweile schon seine freie Zeit bei Simone auf der Wiese, wir sind alle super froh dass wir diese Möglichkeit für ihn haben. Danke Simone!!

 

 

 

______________________________________________________________________________

 

In den nächsten Wochen wird weiterhin fleißig trainiert, bis zum 14.07., an dem Saskia Steinkuhle erneut für einen Pflichtlehrgang bei uns vorbeischaut.

Wir freuen uns schon! Danke Saskia !

 

Nach dem Lehrgang darf Rubin seine Ferienwochen bei Simone verbringen, bevor es Anfang August dann weiter ins Training für die Kreismeisterschaft geht :)

 

Wir wünschen allen schöne Sommerferien!!

 

 

______________________________________________________________________________

 

Da Marvin sich kurz vor dem Drohner Turnier den Fuß gebrochen hat, mussten wir auf unseren ersten L Start dort leider verzichten, also fuhren die Nachwuchstrainer mit ihren kleinen Mannschaften los und verbrachten einen wie immer tollen und entspannten Turniertag in Drohne.

Zwei Wochen danach folgte aber schon das Turnier in Oberbauerschaft; so gut es geht haben wir unsere Kür umgestellt um ohne Marvin starten zu können und waren sehr gespannt darauf, ob wir mit den anderen Mannschaften mithalten können.

Unser Goldstück Rubin galoppierte sich mit uns Mädels, Eleah, Tina, Leo, Melena, Lea und Isi  in der Oberbauerschafter Reithalle auf den 2.Platz! Da liefen die Freudentränen bei allen, denn damit hatten wir nun wirklich nicht gerechnet!

 

 

 

______________________________________________________________________________

 

 

Da sind sie!

Leider haben wir noch kein Foto mit dem vollständigem Team, das folgt aber schnellstmöglich!

_________________________________________________________________________

 

Es ist offiziell!

Nach drei Aufstiegsnoten haben wir beschlossen, von nun an als L Team an den Start zu gehen.

Das Training der neuen Pflicht hat bereits begonnen und wir freuen uns schon sehr auf unseren ersten Start in Drohne!

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Am 09.04.2017 war Christiane Rux zu Besuch um mit allen Nachwuchstrainern einen Lehrgang zum Thema Stundengestaltung im Breitensportvoltigieren durchzuführen.

Die "alten Hasen" im Trainerteam haben diesen Lehrgang als Dankeschön für das soziale Engagement und die Unterstützung in den Voltistunden organisiert, um diese Arbeit zu loben und zu würdigen.

Es hat uns wirklich riesig Spaß gemacht und uns viele neue Möglichkeiten und Ideen für die Trainingsstunden gegeben!

 

Danke also, an alle organisierenden Trainer und an Christiane Rux für den tollen Tag!

  P.S. Auch unsere Pferde haben an diesem Tag wohl einiges Neues lernen können ;)

 

 

___________________________________________________________________________

 

 Wir bekommen neue Trainingsanzüge!

Der Life Musikpark Ströhen möchte unser Team durch neue Anzüge unterstützen und wir freuen uns riesig!

Die Anzüge sind bereits da und müssen nur noch bedruckt werden, bald könnt ihr sie hier auch auf den Fotos finden! :)

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Unfassbar!  Nachdem wir in Herford alles andere als zufrieden mit unserem Start waren, kam trotzdem eine Aufstiegsnote dabei heraus!

Wir freuen uns natürlich sehr darüber, sind aber auch etwas traurig, dass  der 5LVWK wahrscheinlich keine Option mehr für uns sein wird.

Noch steht nichts fest und wir können erst nach der Teambesprechung mehr über den weiteren Verlauf in diesem Jahr berichten.

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Es ist so weit! Der erste Starte steht an und wir alle sind gespannt, was er bringt! Dieses Wochenende geht es nach Herford und wir hoffen auf einen super Saisonauftakt, außerdem hängt von diesem Start ab, wie es diese Saison bei uns weitergeht.... 

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Wir haben wieder einiges vor!

Unsere vorläufigen Turniere für 2017 stehen fest. Jetzt wird trainiert, trainiert, trainiert...

Im Januar und Februar kommt Saskia Steinkuhle wieder für einen Lehrgang zu uns und hilft uns mit Tipps und Tricks die neue Pflicht ordentlich hinzubekommen, dazu werden wir auch gemeinsam mit den Oppendorfer Voltis eine Trainingseinheit gestalten, wir freuen uns schon!

 

Die nächsten 3 Monate bis zum ersten Turnier werden zeigen, wie es bei uns im nächsten Jahr weiter geht und wir können es kaum erwarten die nächste Turniersaison zu beginnen!

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Der Tag der offenen Tür war wieder mal ein voller Erfolg,  wir hoffen, dass es allen Zuschauern viel Spaß gemacht hat!

 

Auch eine Teaminterne Weihnachtsfeier haben wir bereits hinter uns gebracht und wieder einen lustigen Abend miteinander verbracht :)

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Unser Turnier war ein voller Erfolg!

Wir haben ein tolles Wochenende mit viel Spaß und spannenden Momenten erleben dürfen, bei dem allem Anschein nach, nicht nur unser eigener Verein in gute Laune versetzt wurde.

 

Für uns hieß es: Zweite Aufstiegsnote! Und diese war eine 5,592!

Wir konnten es gar nicht fassen, als Bettina nach großem Spannungsaufbau bei der Siegerehrung diese Note verkündete. Es stellte sich die Frage, aufsteigen? Ja oder nein?!

In unserem Sinne beschloss Simone aber, nächstes Jahr noch einmal in A an den Start zu gehen und auf noch zwei weitere Aufstiegsnoten zu warten. So können wir in aller Ruhe die neue Pflicht üben und nicht als schlechte Mannschaft in der neuen Leistungsklasse das neue Jahr beginnen.

 

Wir sind gespannt, was das Wintertraining noch so bringt!

 

Mit dem letzten Turnier für dieses Jahr verabschieden wir uns hiermit in das Wintertraining und hoffen, dass wir uns alle fit im nächsten Jahr wiedersehen :)

 

___________________________________________________________________________

 

Unsere Zeiteinteilung ist online! ihr findet sie direkt auf unserer Startseite!

 

 

__________________________________________________________________________

 

Unsere Pferde sind nun wieder bei uns in Ströhen und freuen sich über die frisch gestrichenen und größeren Ställe. Auch der Hallenboden wurde neu gemacht und wir sind schon voller Vorfreude auf unser Turnier nächste Woche!

 

 

___________________________________________________________________________

 

In den kommenden Wochen werden unsere Ställe in Ströhen umgebaut, dass heißt: alle Pferde müssen raus!

Es gestaltete sich recht schwierig übergangsweise Ställe für drei Pferde zu bekommen, aber wie wir Simone kennen, hat sie sich darum gekümmert und wie immer eine Lösung gefunden! Diesmal sogar die perfekte Lösung!

Unser Hufschmied Michael stellt uns zwei Ställe, eine Halle und alles, was  man sich auf einem Hof nur wünschen kann zur Verfügung, damit wir die Wochen vor den letzten Turnieren des Jahres, insbesondere unserem eigenen, trotzdem vernünftig trainieren können!

Vielen vielen Dank an Familie Eisberg, es ist wirklich nicht selbstverständlich 60 Voltigierer für ein paar Wochen bei sich zuhause aufzunehmen!

 

Simone hat sich für diese Zeit wieder Paul angenommen und ihn in ihrem freien Stall untergebracht, das Training der Einzelvoltis die auf unserem Turnier auf ihm starten kommt also auch nicht zu kurz, sie können auf Simones Reitplatz wie gewohnt trainieren!

Vielen Dank dafür!!

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Die Kreismeisterschaft und das Turnier in Großer Weserbogen liegen nun hinter uns, wir sind mit unseren Leistungen eigentlich sehr zufrieden, natürlich gibt es immer kleine Patzer, aber im Großen und Ganzen hätten wir nicht vieles besser machen können.

In der Wertung der A Gruppen wurden wir in Bad Oeynhausen (Gegnerlos) aber auch in Großer Weserbogen auf Platz 1 gewertet, in der Kreismeisterschaftswertung lagen wir auf einem guten fünften Platz und haben zudem noch eine Aufstiegsnote bekommen!

Auch unsere Einzel waren in Großer Weserbogen erfolgreich, nach Aufteilung der 16 Starter in zwei Abteilungen konnten Lena und Luise (L Team) die ersten Plätze für sich entscheiden und auch Leo kam, trotz Sturz in der Kür, auf einen guten vierten Platz. Lea konnte sich in ihrem ersten Start mit Kür im Galopp auf den zweiten Platz behaupten.

Insgesamt also zwei tolle Wochenenden, die wir in drei Wochen in Steyerberg hoffentlich fortsetzen können :)

 

 

 

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Entgegen unserer Erwartungen, macht Tina bereits wieder beim Training mit! Natürlich ist sie noch im Schonmodus und gibt noch nicht wieder 100% ihrer Leistung, aber sie wird doch bei der Kreismeisterschaft starten können.

Wir sind sehr froh darüber und freuen uns schon darauf! :)

 

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Tina hat sich am Knie verletzt. Für uns erstmal ein Schock, denn gerade zur Kreismeisterschaft ist Eleah wieder fit, schon der nächste im Team mit einer Verletzung.

Hinzu kommt noch, dass Isi mit ihrem Pferd an einem wichtigen Reitturnier teilnimmt, daher kann auch sie uns nicht bei der Kreismeisterschaft unterstützen.

 

Wir haben uns vorgenommen, die beiden so gut es geht zu ersetzen  und trotzdem zu starten. Nach all den Rückschlägen wird uns auch das diesmal nicht aufhalten!

Wir hoffen, dass sie in Großer Weserbogen dann wieder dabei sind :)

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Während den Ferien waren Tina, Jana und Lea bei Simone zu Besuch, um zu sehen, wie es Corofino, unserem ehemaligen Voltipferd, geht.

Er war zwar nicht sehr begeistert wieder an die Arbeit zu müssen, hat sich aber gefreut ein paar seiner Mädels mal wiederzusehen und von ihnen verwöhnt zu werden :)

 

Paul verbringt den Sommer auch bei Simone und ihren Pferden, um noch einmal Urlaub von seiner Ausbildung zu bekommen. So kann er die ganzen neuen Eindrücke der letzten Monate erstmal auf sich wirken lassen, den Sozialkontakt erweitern und wird nebenbei noch von Simone gearbeitet, damit er weiter gefördert wird....wobei sein kindlicher Leichtsinn Simone häufiger schneller atmen lässt ;-)

 

___________________________________________________________________________

 

Vom 09.07.2016 bis zum 12.08.2016 macht unser Team Sommerpause!

Wir wünschen allen schöne Ferien und einen erholsamen Sommer :)

 

 

 

 

__________________________________________________________________________ 

 

Unsere Homepage ist wieder aktuell!

Schaut doch mal in unserer Bildergalerie bei den Turnierbildern und bei den Turnierberichten vorbei :)

 

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

In den letzten Wochen und Monaten ist viel passiert! 

Wir fuhren zu vier Turnieren, die ihr in Kürze in unserer Bildergalerie, Ergebnisliste und bei den Turnierberichten findet. Dazu fand unser alljährliches Himmelfahrtsturnier statt, über das wir auch demnächst berichten!

 

Es braucht leider noch etwas Zeit, bis wir unsere Homepage wieder auf den neuesten Stand gebracht haben :)

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Wir wünschen allen frohe Ostern und schöne Feiertage :)

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

In den letzten Wochen gab es für uns viel zu tun!

Saskia Steinkuhle aus unserem befreundeten Verein Wehdem-Oppendorf hat zwei Lehrgänge für die Schwungübungen mit uns gemacht uns uns dabei sehr weitergeholfen! Danke nochmal dafür!

Zudem haben Simone, Dörte und Denise zwischendurch noch einen Lehrgangstag für uns organisiert, bei dem wir zum Thema Teambuilding einiges gelernt haben!

(Weiteres unter Bildergalerie/Lehrgangstag 2016)

 

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Am 13./14.02.2016 finden bei uns in Pr.  Ströhen Abzeichenprüfungen statt!

Vom Voltigierabzeichen-10 bis zum Longierabzeichen ist alles dabei; Sonja kümmert sich bei uns um die Lehrgänge und wir hoffen auf ein erfolgreiches Wochenende :)

 

 

 

 

__________________________________________________________________________

 

Endlich ist der Turnierbericht aus Steyerberg fertig und hochgeladen und auch die Bildergalerie ist endlich wieder aktuell! :)

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Am 20.12.2015 findet bei uns in der Reithalle das alljährliche Weihnachtsreiten verbunden mit dem Tag der offenen Tür statt!

Es wird viele Showeinlagen von Reitern und Voltigierern zum Thema Märchen geben, sodass bestimmt für jeden etwas Interessantes dabei sein wird.

Wir hoffen auf viele Besucher und laden hiermit ganz herzlich dazu ein :)

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Dank Sonja, haben wir nun ein neues Pferd das wir ausbilden dürfen.

Sie hat sich "Paul" gekauft und stellt ihn uns für´s Voltigieren zur Verfügung.

Danke Sonja!

 

 

 

___________________________________________________________________________

Da der Zulauf zu unserer Anfängermannschaft in den letzten Wochen dramatisch zugenommen hat und wir nicht mehr wussten wie wir die neuen Kinder unterbringen sollen um ihnen allen gerecht zu werden, haben wir ein neues Team aufgestellt!

Wir haben zwischen den Mannschaften gemischt und so ein neues E Team auf die Beine gestellt. Bislang sind sie noch ohne festen Trainingspartner Pferd, aber Dörte lässt trotzdem nicht zu, dass das Training langweilig wird.

Viel Erfolg mit eurem neuen Team!

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Vor ein paar Wochen haben wir neue Jacken bekommen!

Es sind super schicke Softshelljacken, die uns vom Spargelhof Winkelmann gesponsert wurden!

Vielen Dank dafür!!!

 

 

Wie wahrscheinlich schon einige auf den letzten Turnieren gesehen haben, sind uns unsere Anzüge etwas klein geworden,  oder wir etwas groß für die Anzüge, es wurde also Zeit für neue!

Dank der finanziellen Unterstützung der Volksbank konnten wir uns umgucken und sind auch schnell fündig geworden. In Steyerberg können wir unsere neuen Anzüge also schon anziehen!

 

Wir freuen uns total! :)

 

______________________________________________________________________________

 

Wir haben wieder ein neues Teammitglied!

Nachdem wir eine neue Mannschaft eröffnet haben (diese soll so bald wie möglich E starten) kam Inken zu uns. Sie war ein paar mal zum Ausprobieren da und hat sich dann entschieden bei uns im Team zu bleiben.

In Steyerberg kann sie natürlich nicht so kurzfristig mitstarten, aber im nächsten Jahr ist sie bestimmt schon dabei :)

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Schonwieder eine Planänderung:

 

Auch am Turnier in Großer Weserbogen können wir nicht teilnehmen, da Leo leider nicht da ist und wir unsere Kür so kurzfristig nicht noch weiter umstellen können

Dafür werden wir unseren Start aber wieder verschieben und nach Steyerberg fahren :)

 

___________________________________________________________________________ 

 

Endlich könnt ihr jetzt auch die Bilder vom Drohner Turnier in unserer Galerie sehen! 

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Die nächsten Turniere stehen an, wir werden dieses Jahr nicht an der KMS teilnehmen, da Eleah und Lea für dieses Wochenende wegfallen. Dafür fahren wir aber am 26./27.09. nach Großer Weserbogen und schauen mal, wie Isi sich auf ihrem ersten Turnier in A macht :)

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Simone und Dörte haben sich darum gekümmert, dass wir neue Mannschafts T-Shirts und neue Trainingstops bekommen!

Die sehen super aus mit ihrer Glitzerschrift!!

 

Danke dafür :*

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Die Voltigierabteilung macht die gesamten Sommerferien NRW Pause, um den Pferden eine Auszeit zu gönnen und den Voltigierern ihren Urlaub.

 

Ausgenommen die ersten beiden Wochen, in denen wir Freitags für eine Aufführung beim Reitertag in Wehe mit den Samstag - Minis trainiert haben.

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Auf dem Turnier in Bierde-Lahde-Neuenknick hat Eleah sich bei ihrem letzten Abgang das Knie verdreht und sich einen Kreuzbandriss geholt. Sie wird für eine längere Zeit aussetzen müssen, bis ihr Knie soweit wieder fit ist.

Eleah, wir warten auf dich, du packst das schon!

 

In dieser Zeit fehlt uns natürlich ein Hauptbestandteil unserer Mannschaft, und es wird nicht einfach sie in dieser Zeit zu ersetzen, aber wir geben nicht auf und starten solange in einer anderen Konstellation.

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Am 14.06.2015 fand die Abzeichenprüfung in Oberbauerschaft statt, bei der Marvin und Lea das VA 3 abgelegt haben! Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Nächstes Wochenende (06./07.06.2015) starten vier unserer fünf Mannschaften in Drohne auf dem Turnier, wir alle freuen uns schon sehr!

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Jetzt gibt es endlich neue Sprüche und Bilder vom Training, Turnier und dem Parcourlehrgang !

 

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Wir konnten/können die Wochen über einen Tabatakurs absolvieren, den eine Mutter des L Teams uns gibt.

Der Kurs ersetzt die Zeit über unser Krafttraining und macht dabei auch noch total viel Spaß!

Danke dafür!

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Wir haben ein neues Teammitglied! Leonie H. ist Anfang diesen Jahres bei und ins Team gekommen, sie macht sich super und wird vermutlich direkt beim ersten Turnier mitstarten! :)

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

 

Die Ergebnisse unseres Voltigierturniers findet ihr jetzt unter "Turniere & Ergebnisse"

 

 

___________________________________________________________________________

 

Leider konnten wir nicht nach Steinhagen/Brockhagen fahren um unseren ersten A Start zu haben, da Lea sich den Daumen bei der "Generalprobe" verstaucht hat. Der erste Start erfolgt also bei uns in Ströhen :)

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Unsere diesjährige Ausschreibung für das Voltigierturnier ist online!

 

 

 

________________________________________________________________________

 

Unser Training für die neue Leistungsklasse ist in vollem Gange, allerdings hat Eleah sich bei einem Abgang am Knie verletzt und kann erstmal nicht trainieren. Natürlich war das ein Schock für uns, aber wir hoffen, dass sie schnell wieder fit wird und uns zum nächsten Turnier begleitet!

 

 

 

________________________________________________________________________

 

Wir starten nun doch nicht in Oppendorf, es war einfach zu kurzfristig uns ohne Eleah darauf einzustellen. Dafür ist aber das Turnier in Steinhagen Brockhagen geplant!

  

 

 

 

________________________________________________________________________ 

  

Es gibt wieder neue Bilder vom Training und endlich auch von unserer Vereins - Fahrradtour!

 

 

 

 

________________________________________________________________________

 

 

Endlich gibt es jetzt wieder neue Bilder vom Training und auch vom Turnier in Drohne!

 

 

 

________________________________________________________________________

 

Am 01.06.14 fahren wir auch zum Turnier nach Drohne, da Rubin jetzt mehr Turniererfahrungen sammeln muss. In Bierde war er recht schnell, hat sich aber trotzdem super für sein erstes Turnier geschlagen. Die kür sind wir daher zwar nicht mehr gestartet, aber trotzdem war es ein erfolgreicher Turniertag für alle.

 

 

 

 

________________________________________________________________________

 

Wir werden am 10./11.05 zum Turnier nach Bierde fahren. Es wird das erste Turnier für Rubin, daher werden wir nochmal in der Leistungsklasse E starten.

 

 

 

________________________________________________________________________

 

Ihr könnt nun auch die Ausschreibung für das diesjährige Himmelfahrtsturnier auf unserer Homepage finden!

 

 

 

_______________________________________________________________________

 

Jetzt könnt ihr euch endlich die neuen Bilder der Weihnachtsfeier und unseres Turniers ansehen!

 

 

 

________________________________________________________________________

 

Am 09.03. sind wir in Borgholzhausen gestartet.

 

 

 

________________________________________________________________________

 

Am 02.03.14 haben Bettina, Dörte, Jana und Lea an einem Ausbilder - Lehrgang teilgenommen und neue Ideen für's Training gesammelt ;)

  

 

 

________________________________________________________________________

 

Dank zwei privaten Sponsoren können wir uns weitere Fitnessgeräte kaufen und unser Krafttraining noch besser gestalten.


Vielen Dank an die Familien Möhle und Fangmeier!

 

 

 

________________________________________________________________________

 

Alle Ströher haben ihre Abzeichen bestanden und auch Rubin hat seinen ersten offiziellen "Start" gut gemeistert :)

 

 

 

________________________________________________________________________

 

Da wir unsere Trainingszeiten ändern werden wird Lucie im nächsten Jahr wahrscheinlich im L-Team aufgenommen.

 

 

 

________________________________________________________________________

 

Wir haben wie jedes Jahr wieder Zuwachs bekommen! Unsere neuen Mitglieder sind Lisa und Isi.

 

 

 

_________________________________________________________________________

 

Wir werden dieses Jahr Abzeichen abnehmen! Die Prüfungen finden am 7. Dezember statt.

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Auch dieses Jahr nehmen wir wieder an dem Aktionstag am 23.11 in der Gymnasium Sporthalle teil, der für die Turniermannschaften der umliegenden Vereine gedacht ist :)

 

 

 

 ________________________________________________________________________

 

Unsere neuen Trainingsanzüge sind da!!!

 

 

__________________________________________________________________

 

 

 

Wir sind Kreismeister der Leistungsklassen E/A 2013 !!!

 

 

 

____________________________________________________________________

 

Der Weher Reitertag darf sich wieder einmal auf eine kleine Showeinlage unseres Vereins freuen! Dieser findet am 25.08. statt und wir werden dafür eine Kür aus dem L - Team und den Nachwuchsmannschaften zusammenstellen, sowie eine Doppelkür von Marvin und Lea.

Dafür sind natürlich extra Trainingstage eingerichtet worden ;)

 

 

____________________________________________________________________

 

Ab dem 28.07. macht unser Team Sommerpause! Das Training beginnt dann wieder ab dem 24.08.. Die kleinen Mannschaften trainieren schon seit dem 20.07. nicht mehr und sie beginnen wieder ab dem 29.08..

 

Allen schöne Ferien!

 

 

____________________________________________________________________

 

Am Samstag den 14.06 fällt das Training aus, da an diesem Wochenende das Schützenfest in Ströhen stattfindet!

 

 

_____________________________________________________________________

 

Ab und zu schaut Sonja bei unserem Training vorbei und hilft uns beim Korrigieren usw.

 

Danke!

 

 

_____________________________________________________________________

 

Am 02.06 starten wir in Drohne unser 2. E Turnier mit Cruza, Joana und Iris werden uns dieses Mal noch unterstützen und beim nächsten Turnier haben wir stattdessen dann Leonie und Melena in unsere Kür eingebaut :)

 

 

_____________________________________________________________________

 

  Am Mittwoch den 29.05 haben wir zusätzlich um 18.00 Uhr trainiert. Samstag vorm Turnierstart trainieren wir dafür nur auf dem Bock!

 

 

_____________________________________________________________________

Unser Neuzuwachs wurde jetzt, ganz nach seinem Papa, "Rubin's Boy" genannt :))

 

 

_____________________________________________________________________

 

Seit ein paar Wochen nun haben wir Melena und Leonie als Zuwachs bekommen. Das erste Turnier Anfang Juni werden sie noch nicht mitstarten, doch wenn sie sich ersteinmal in unser Team eingewöhnt haben bestreiten wir alle Turniere mit ihnen :)

 

 

 

_____________________________________________________________________

 

Am Freitag, 08.03.2013 hatten wir einen Showauftritt mit unserer Bockkür, an diesem Abend hatten wir viel Spaß und auch viel zu lachen ;)

 

 

 

_____________________________________________________________________

 

Wir haben nun ein neues Pferd und er macht sich schon super! Natürlich muss er noch viiiel lernen aber das Training auf ihm geht gut vorran. (Leider hat er noch keinen Namen)

 

_____________________________________________________________________

 

Unter *Turniere & Ergebnisse* findet ihr nun auch alle Ergebnisse unseres Turniers!

 

 

 

_____________________________________________________________________

 

Vom  03.11. - 04.11.2012 fand das Voltigierturnier in Pr. Ströhen statt ! Es war ein voller Erfolg! Zudem hatten wir unseren ersten Start in E mit Cruza :p

 

 

 

_____________________________________________________________________

 

Cruza nahm mit dem L Team an der Kreismeisterschaft teil und hat auch diese erfolgreich gemeistert! :)

 

 

 

_____________________________________________________________________

Unsere neuen T-Shirts sind da ! (:

_____________________________________________________________________ 

 

Cruza hatte im Juni sein erstes Turnier (: ( mit dem L-Team) bei dem er sich richtig gut angestellt hat!

 

 

 

 

____________________________________________________________________

 

Das Himmelfahrtsturnier war vom 15. - 17.05 !

 

 

 

 

____________________________________________________________________

 

Am 21.04 haben wir bei Simone trainiert, um danach das Fohlen ihrer Shetty- Stute zu feiern. (:

 

 

Freitag und Samstag den 20.04. und 21.04. fand ein weiterer Schnupperkurs für Kinder statt.

 

 

 

 

____________________________________________________________________

 

Vom 11. - 12. 04. fand ein Schnupperkurs für Kinder  in unserem Verein statt.

 

 

 

 

____________________________________________________________________

 

Am 31.03 ist unser Verein nach Handorf zur Westfalenpferdevorstellung gefahren.

 

 

 

 

____________________________________________________________________

 

Leider konnte Cruza doch nicht an der Pferdeprüfung teilnehmen.

 

 

 

 

____________________________________________________________________

 

 

Am 04.03 fand die Fahrt zu den Euroclassics statt  

 

 

 

 

___________________________________________________________________

 

Dörte kommt wieder zum Training!

 

 

 

______________________________________________________________________

 

Am 04.02.2012 ist das Training wegen der Kälte ausgefallen.

 

 

______________________________________________________________________

 

Auf Cruza können jetzt die ersten Kürübungen im Galopp geturnt werden und auch Aufgäng in allen Gangarten sind kein Problem für ihn. Es fühlt sich so an, als wäre er schon immer Voltipferd gewesen(:

 

 

______________________________________________________________________

 

14.01.2012  Dörte muss sich mehr auf ihre Ausbildung konzentrieren und wird die nächsten Wochen nicht mittrainieren können.  

 

  

 

 

_____________________________________________________________________

 

Die Übergabe der Trainingsanzüge fand am 21.01.2012 statt !

  

 

 

_____________________________________________________________________

 

Am 14. Januar war Trainingsstart nach kurzer Winterpause.

 

 

 

_____________________________________________________________________

 

Die Weihnachtsfeier Hat am 30.12.2011 stattgefunden. Wir haben dabei unsere Bockkür vorgeführt, auf das Pferd allerdings vollkommen verzichtet, da wir erst auf de Turnieren 2012 zeigen wollen, was wir mit Cruza schon erreicht haben.Danach wurden auch gleich Urkunden fürs Durchhalten übergeben, da wir ca. 1 Jahr kein Pferd zum Trainieren hatten und trotzdem weiter gemacht haben. Und auch die Trainer gingen nicht leer aus, denn sie bekamen die Tickets für das Euroclassics Pferdefestival geschenkt, zu dem das ganze Team mitfährt.

 

 

 

_____________________________________________________________________

 

Simone hat am 17.12.2011 ihren Geburtstag gefeiert und wir waren alle eingeladen. Leider konnte nicht alle kommen, aber die Party war trotzdem ein voller Erfolg.

 

 

 

_____________________________________________________________________

 

Cruza (Cruzador) kam am 13.10.2011 zu uns und wird als Voltigierpferd ausgebildet. Er macht sich super und wir können 2012 bestimmt schon das ein oder andere Turnier mit ihm gemeinsam antreten.

 

 

 

 

_____________________________________________________________________

 

Seitdem Corofino krank geworden ist haben wir viel Bock- Konditions- und Krafttraining gemacht. Das letzte Jahr war also trotzdem erfolgreich